Suchergebnisse

195 Treffer:
Gruppenpraxis als Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)  
Gruppenpraxis als Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) Eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) ist eine Kapitalgesellschaft mit Rechtspersönlichkeit, an der die…  
Einleitung  
Einleitung Mit 03.08.2017 ist das Primärversorgungsgesetz (PrimVG) in Kraft getreten. Dieses zielt auf die Stärkung der Primärversorgung in Österreich durch Etablierung sogenannter…  
Ertragsteuerliche Unterschiede zwischen den relevanten Rechtsformen  
Ertragsteuerliche Unterschiede zwischen den relevanten Rechtsformen von Primärversorgungseinheiten Nachdem im Kapitel Gewinnverteilungsmodelle auf die Möglichkeiten der Gewinnverteilung in PVE…  
Grundsätze der Gewinnverteilung  
Grundsätze der Gewinnverteilung Für die Honorierung der Arbeitsleistung aber auch des eingesetzten Vermögens können in einer PVE-Gesellschaft nachfolgende Varianten unter Beachtung der Spezifika der…  
Gewinnverteilungsbeispiel in den relevanten Rechtsformen  
Gewinnverteilungsbeispiel in den relevanten Rechtsformen Nachdem Unterschiede sowohl in der Arbeitsleistung als auch im Kapitaleinsatz im Regelfall gegeben sein werden, wird Modell D der…  
Primärversorgungseinheit als selbständiges Ambulatorium  
Primärversorgungseinheit als selbstständiges Ambulatorium PVE an einem Standort können auch in Form eines selbstständigen Ambulatoriums gem. § 2 Abs 1 Z 5 bzw. der…  
Primärversorgungseinheit-Netzwerk  
Primärversorgungseinheit-Netzwerk PVE können auch als Netzwerk an mehreren Standorten ausgestaltet sein. Diesbezüglich gibt es zwei Möglichkeiten: PVE-Netzwerk als dislozierte Gruppenpraxis…  
Umsatzsteuerliche Besonderheiten betreffend Primärversorgungseinheiten  
Umsatzsteuerliche Besonderheiten betreffend Primärversorgungseinheiten Eine PVE kann an einem Standort oder als Netzwerk an mehreren Standorten eingerichtet werden. Handelt es sich um ein…  
Primärversorgungseinheit-Gruppenpraxis  
Primärversorgungseinheit-Gruppenpraxis Eine Gruppenpraxis muss gem. § 52a Abs 1 ÄrzteG in der Rechtsform einer OG oder einer GmbH betrieben werden. Sowohl die PVE-Gruppenpraxis…  
Realteilung  
Realteilung Eine Realteilung ist der einem Zusammenschluss entgegengesetzte Umgründungsvorgang. Dabei wird qualifiziertes Vermögen einer Personengesellschaft – bei Ärztinnen/Ärzten einer OG – auf…  
Suchergebnisse 71 bis 80 von 195