Handbuch für Primär-Versorgungs-Einheiten

Akteurinnen/Akteure im Bereich der Immobilienwirtschaft

Die Projektentwicklerin/der Projektentwickler ist von der Begleitung einer Projektidee bis hin zur Realisierung in den Lebenszyklus einer Immobilie eingebunden. Sie/er trägt in Zusammenarbeit mit verschiedenen Akteurinnen/Akteuren der Bauwirtschaft die Verantwortung für Entwicklung, Planung, Realisierung und Vermarktung des Projektes am Vermietungs- als auch am Investmarkt. Nach einer erfolgten Vermietung oder einem Verkauf der realisierten Immobilie endet das Engagement der Projektentwicklerin/des Projektentwicklers.

Zu Investorinnen/Investoren zählen Akteurinnen/Akteure, die das Kapital für die Immobilieninvestition aus eigenen Mitteln oder aus Fremdmitteln zur Verfügung stellen. Als mögliche Motive für das Investment sind entweder die Eigennutzung als Gründerin/Gründer oder Betreiberin/Betreiber oder die Nutzung der Immobilie als Anlageobjekt im Rahmen einer definierten Anlagestrategie (z.B. Investmentfonds, Banken) zu nennen.