Handbuch für Primär-Versorgungs-Einheiten

Im Laborbuch werden strukturiert die Laborwerte für die Patientin/den Patienten gespeichert. Idealerweise ist das Laborbuch auch im Patientenakt abgelegt. Es ist aber auch eine Verlinkung aus dem Patientenakt in das Laborbuch üblich.

Interessant in der Betreuung und Behandlung von Patientinnen/Patienten ist auch der Verlauf von Laborwerten. Hier ist aus IT-Sicht der Hinweis wichtig, dass auf eine saubere Standardisierung aller erfassten Werte geachtet wird (LOINC), um eine Vergleichbarkeit der Laborwerte zu garantieren.