Interner Datenschutz

Alle Netzzugänge zu den Daten sind entsprechend zu sichern und idealerweise ist der komplette Netzwerkverkehr sicher zu verschlüsseln (über SSL oder eine VPN-Verbindung). Das ist auch im internen Bereich der PVE sinnvoll, aber nicht bei jedem Softwareprodukt möglich. Daher sind alle Netzzugänge abzusichern und es ist sicherzugehen, dass auch der physische Zugang zu den internen Netzen abgesichert ist:

Es sind alle Maßnahmen zu treffen, dass nur autorisiertes Personal Zugang zu den Daten erhält. Das bedeutet, dass ein Benutzer- und Rollenmanagement zu etablieren ist: