Informationen zum Coronavirus

Primärversorgungseinheiten stehen als eine erste Anlaufstelle im Gesundheitswesen vielfachen Herausforderungen gegenüber – dies gilt auch für Ausnahmesituationen wie die Coronakrise in Österreich.

Das Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz hat eine umfassende Sammlung und Aufbereitung von aktuellen Informationen rund um den Themenkreis der Corona-Pandemie aufbereitet und nach Themenstellungen geordnet auf der Website veröffentlicht. Die Inhalte werden laufend aktualisiert und erweitert, sodass Ihnen auf dieser Webplattform gesicherte Informationen im jeweiligen Letztstand zur Verfügung stehen.

Sie finden hier unter anderem aktuelle Zahlen, Daten und Fakten zum Verlauf der Krankheit. Im amtlichen Dashboard zu COVID-19 können Sie auch die Werte für Ihren Bezirk einsehen. Das Dashboard gibt auszugsweise den Status hinsichtlich COVID-19 automatisiert aus dem Epidemiologische Meldesystem (EMS) sowie den Datenstand der Bezirksverwaltungsbehörden wieder.

Ebenso können Sie sich über die wöchentlich konsolidierten Kurzfristprognosen zum Verlauf der an COVID-19 erkrankten Personen in Österreich informieren. Von einem Forscherteam (Covid-Prognose-Konsortium) werden hier mathematische Modellierungen mit unterschiedlichen wissenschaftlichen Zugängen erstellt und veröffentlicht.

Im Bereich der FAQ (häufig gestellter Fragen) finden Sie Ausführungen und Antworten in sehr vielfältigen Themenstellungen. Diese können Sie sowohl in Ihrer internen Organisation Ihrer PVE als auch im Umgang mit Ihren informationssuchenden Patientinnen und Patienten unterstützen.

Die Corona Fachinformationen und Handlungsempfehlungen geben Ihnen in komprimierter Form Unterstützung in ausgewählten Themenkreisen insbesondere im Gesundheitsbereich. Hier können Sie sich die für Sie relevanten Dokumente als PDF downloaden.

Kurze und prägnante Informationen über Corona- Schutzmaßnahmen finden Sie zum Download und Ausdruck in vielen Sprachen (zB Deutsch, Englisch, Arabisch, Farsi, Türkisch, Serbisch/Kroatisch/Bosnisch) unter der Rubrik „Informationsmaterialien zum Download".